5. Platz beim Victory Cup

5. Platz beim Victory Cup

Die Ewoks sind wieder zurück vom Victory Cup. Es waren harte Spiele, aber am Ende konnten sich...

Projekt Start: Ewoks Cup 2018

Projekt Start: Ewoks Cup 2018

Zum bereits 4. Mal wird dieses Jahr der Ewoks Cup stattfinden! Die Organisation hat begonnen,...

Intercrosse-Probetrainings mit viel Power!

Intercrosse-Probetrainings mit viel Power!

Es waren drei großartige Intercrosse-Probetrainings mit den Mädchen der 3., 4. und 5. Klasse des...

Star Wars Liga 2017/18

Star Wars Liga 2017/18

Am 12. November 2017 startete die Star Wars Liga in ihre 5. Runde. 40 Spielerinnen und Spieler...

  • 5. Platz beim Victory Cup

    5. Platz beim Victory Cup

  • Projekt Start: Ewoks Cup 2018

    Projekt Start: Ewoks Cup 2018

  • Intercrosse-Probetrainings mit viel Power!

    Intercrosse-Probetrainings mit viel Power!

  • Star Wars Liga 2017/18

    Star Wars Liga 2017/18

Ewoks Cup'16

Am letzten Wochenende im Oktober fand zum zweiten Mal das Turnier der Vienna Ewoks statt. An diesem Turnier nahmen insgesamt 11 Mannschaften aus 7 Nationen (Frankreich, Italien, Ungarn, Österreich, Deutschland, Tschechien und Slowakei) teil. Die Teilnehmerzahl belief sich auf 103 Personen, denen ein Wochenende voll von Intercrosse, Freunden und viel Spaß bevor stand.

Das Teilnehmerfeld teilte sich am Samstag in 2 Gruppen, in denen um die Platzierung für die Finalspiele gespielt wurde. Die folgende Tabelle zeigt die Ergebnisse dieser Anstrengungen.

Die Begegnungen am Sonntag waren nicht weniger intensiv und gipfelten im großen Final zwischen dem Team aus Bad Marienberg und dem Team der PS Bandits.
Nach 2 anstrengenden und Intercrosse-reichen Tagen, an denen insgesamt 36 Spiele bestritten wurden, standen folgende Platzierungen fest:


1    PS Bandits
2    Bad Marienberg
3    Essen Eagles
4    Victory Vercurago
5    Pampuch Prievidza
6    Warriors
7    St. Lupicin
8    Hodge Podge
9    Szombathely 2
10   Vienna Ewoks
11   Szombathely 1

Neben diesen Platzierungen wurden auch noch folgende Personen für ihre Leistungen geehrt:

MVP female: Ludmila Illiasova (Pampuch Prievidza)
MVP male:  Manuel Hollman (CVJM Bad Marienberg)
MVT: Vienna Ewoks


Es war ein spannendes und sportliches Wochenende und wir hoffen, wir sehen nächstes Jahr viele bekannte Gesichter wieder bei unserem Turnier.

Markus