X-Mas Cup in Prag 2016

X-Mas Cup in Prag 2016

Am 3. und 4. Dezember 2016 fand die 10. Auflage des X-mas Cup in Prag statt. Natürlich war auch...

Ewoks Cup'16

Ewoks Cup'16

Am letzten Wochenende im Oktober fand zum zweiten Mal das Turnier der Vienna Ewoks statt. An...

Hallentraining ab Herbst 2016

Hallentraining ab Herbst 2016

  Ab September 2016 trainieren und spielen wir auf 40 x 20 m! HIER findest du...

  • X-Mas Cup in Prag 2016

    X-Mas Cup in Prag 2016

  • Ewoks Cup'16

    Ewoks Cup'16

  • Hallentraining ab Herbst 2016

    Hallentraining ab Herbst 2016

Vienna Ewoks Cup 2016

1. Internationales Intercrosse Turnier in Österreich

Vom 24.10.2015 bis zum 25.10.2015 fand nach monatelanger Vorbereitung der erste Ewoks Cup in Stockerau  statt und somit auch überhaupt das erste Intercrosse Turnier in Österreich. 10 Teams aus verschiedenen Ländern (Tschechien, Ungarn, Italien, Deutschland und Frankreich) nahmen daran teil und machten dieses Turnier zu etwas Besonderem.

Weiterlesen: 1. Internationales Intercrosse Turnier in Österreich

Intercrosse goes to Kindergarten

Am 3.Juli 2015 konnten wir eine Gruppe des Kindergartenvereins Wichtelmännchen für Intercrosse begeistern. Mit vollem Einsatz waren die Kids dabei und hatten viel Spaß eine für sie neue Sportart auszuprobieren.

Weiterlesen: Intercrosse goes to Kindergarten

Zwei Ewoks auf Achse

 

Vom 04.08.2015 bis zum 09.08.2015 fanden die World Games in Besançon, Frankreich statt. Wie jedes Jahr, wurden auch hier wieder die SpielerInnen jeweils einzeln in eines der 6 (Grün, Pink, Schwarz, Blau, Orange und Rot) Teams gelost. Die Beteiligung war sehr hoch. Insgesamt kamen 70 SpielerInnen aus den Ländern Frankreich, Deutschland, Tschechien, Kanada, Schweden und Italien zusammen. Auch die beiden Österreicher (Ewoks) Kevin Malek und Thomas Anderlik (Ewoks) waren dabei.

 

 

Weiterlesen: Zwei Ewoks auf Achse

Pannonia Cup 2015

Die Vienna Ewoks waren nach einem Jahr Pause bereits zum Dritten mal am Pannonia Cup in Szombathely, Ungarn, vertreten.

Aufgrund von terminlichen Schwierigkeiten konnten jedoch leider nur 5 Ewoks daran teilnehmen. Zum Glück stellten uns unsere Freunde aus Ungarn drei Spieler zur Verfügung, wodurch unser Team komplettiert wurde. Außer den Ewoks waren noch zwei einheimische Mannschaften vertreten und noch jeweils eines aus der Slowakei und Tschechien.

Das Turnier war zwar klein gehalten, aber dies hatte auch zur Folge, dass ein jedes Team oft und lange zum Spielen kam. Am ersten Tag dauerte jedes Spiel 4x12 Minuten und am zweiten jedes 3x12 Minuten. Insgesamt hatten die Vienna Ewoks dieses Turnier 7 Spiele.

Weiterlesen: Pannonia Cup 2015